Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Call us +39 0521686023

Image2
19-20 März 2019 | Kick-off meeting

Parma | Italien

Weiterlesen
Image2
1-3 Oktober 2019

Linkoping|Schweden

Weiterlesen
Image2
3-6 Februar 2020

Tours | Frankreich

Weiterlesen

PART HER

Das Projekt PART HER hat eine Neuausrichtung der Wertschätzung kulturellen Erbes zum Ziel. Sie soll als ein von den Bürgern ausgehender Bottom-up-Prozess erfolgen.

Wie kann ich teilnehmen?

  • Füllen Sie den folgenden Fragebogen mit einem Vorschlag aus, was Sie als Erbe betrachten.
  • Fügen Sie Bilder, Videos, Links oder Texte hinzu, um Ihren Vorschlag zu veranschaulichen.
  • Wenn Sie längerfristig dabei sein möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktinformationen.

Welche Art von Erbe kann ich vorschlagen?

  • Kulturelles Erbe endet nicht bei Denkmälern, Museen und Sammlungen von Objekten. Es umfasst auch Traditionen, die von unseren Vorfahren geerbt und an unsere Nachkommen weitergegeben werden, wie mündliche Überlieferungen, darstellende Kunst, soziale Praktiken, Rituale, festliche Ereignisse, Wissen und Traditionen mit Blick auf die Natur und das Universum oder das Wissen und die Fähigkeiten, traditionelles Handwerk auszuüben. (gemäß Definition der UNESCO)
  • Ihr Vorschlag sollte Bedeutung für Ihren Ort/Ihre Region und der Bewohner haben, er sollte nicht allein auf einer privaten Einschätzung beruhen.

Was werden die Ergebnisse sein? Was können wir als Ergebnis erwarten?

  • Eine Kartographie für die lokale und europäische Ebene, gefüllt mit allen Beiträgen der Bürgerinnen und Bürger. Sie wird bis Ende 2020 veröffentlicht.
  • Diese Karte wird eine Bestandsaufnahme aller Werte des Kulturerbes sein, die die kulturelle Identität der sechs Städte und Regionen, die Mitglied dieses Projekts sind, prägen.
  • Die Arbeit an dieser digitalen Plattform wird ein laufender Prozess sein. Auch nach dem Ende des Projekts werden Eingaben möglich sein und die Beiträge und Technik gepflegt werden.

Sei Teil des Projekts!